"Kinder brauchen Bücher" - Hamburger Abendblatt, 24.10.2011

Prof. Dr. Maryanne Wolf von der Tufts University Boston hielt auf Einladung des Lesenetzes Hamburg am 24.102011 einen Vortrag im Hamburger Literaturhaus mit dem Titel “Vom Wunder und Reichtum des Lesens”. Im Abendblatt-Interview sprach sie vorab über ihre Forschungen im Bereich des kindlichen Leseverhaltens und die Bedeutung der neuen Medien für die Entwicklung des lesenden Gehirns.